Heidelbeer-Financiers mit Veilchen

Heidelbeer-Financiers mit Veilchen

FÜR CA. 20 STÜCK

Zutaten
50 g fein gemahlene Mandeln ohne Haut
30 g Mehl
60 g Veilchenblütenzucker
90 g Butter
2 Eiweiß (Größe L)
125 g Heidelbeeren
(Horn-)Veilchen zur Dekoration

Veilchenblütenzucker
(auf Vorrat)
100 g Zucker Weißwein
8 g getrocknete Duftveilchenblüten

Den Zucker zusammen mit den Veilchenblüten in einer elektrischen Kaffeemühle fein mahlen.

HEIDELBEER-FINANCIERS MIT VEILCHEN

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
Die Mandeln mit dem Mehl und dem Veilchenblütenzucker mischen. Die Butter schmelzen und zusammen mit den Eiweißen glatt rühren, anschließend die trockenen Zutaten unterrühren.
Den Teig in kleine Silikon-Backförmchen füllen und mit den Heidelbeeren belegen.

Die Financiers ca. 10–15 Minuten goldgelb backen.

Zum Servieren mit (Horn-)Veilchen dekorieren.