Fenchel mit Orangenblüten, Granatapfel und Mandeln

Fenchel mit Orangenblüten, Granatapfel und Mandeln

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten Orangenblütenvinaigrette
1 kleine Knoblauchzehe
5 EL natives Olivenöl extra
3 EL Orangenblüten-Balsamicoessig
(Rezept siehe unten)
½ kleine Bio-Orange, Abrieb oder Zesten

2 Fenchelknollen
Meersalz und Pfeffer aus der Mühle
Öl zum Dünsten
2 EL Mandelblättchen
3 EL Granatapfelkerne
Fenchelblüten zur Dekoration

Basic Orangenblüten-Balsamicoessig
(auf Vorrat)
Für 250 ml
250 ml weißer Balsamicoessig
1 EL frische Orangenblüten (alternativ auch andere Zitrusblüten oder für einen
Orangen-Balsamicoessig die Zesten einer Bio-Orange)

FENCHEL MIT ORANGENBLÜTEN, GRANATAPFEL UND MANDELN

Den Knoblauch auspressen und mit den restlichen Zutaten für die Vinaigrette verrühren.
Den Fenchel waschen und quer mit einem Gemüsehobel in möglichst dünne Scheiben hobeln, mit Salz und Pfeffer würzen.
In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen und den Fenchel darin anschwitzen, bis er ganz leicht Farbe annimmt. Die Mandelblättchen trocken rösten. Zum Servieren den Fenchel auf den Tellern verteilen und mit der Vinaigrette beträufeln. Mit den Granatapfelkernen, den Mandelblättchen und den Fenchelblüten dekorieren.

Orangenblüten-Balsamicoessig:
Die Blüten oder Zesten im Essig für 2 Wochen ziehen lassen, dann abseihen. In eine Flasche füllen und kühl und dunkel aufbewahren.